SeniorenZentrum Offenbach

Gut aufgehoben –

Geborgenheit und Unterstützung im Haus der Pflege

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“, sagt der Volksmund und meint damit die Schwierigkeit, sich auf neue Lebenssituationen einzustellen. Uns ist bewusst, wie schwer es ist, neue Wurzeln zu schlagen. Doch es gibt Situationen, in denen Veränderung durchaus auch eine positive Wirkung haben kann. Zum Beispiel wenn man nicht mehr in vollem Umfang für sich alleine sorgen kann und sich eine liebevolle und zuverlässige Betreuung wünscht.

Das Haus der Pflege im SeniorenZentrum Offenbach bietet Ihnen Sicherheit, Wohlbefinden und angenehmes Wohnen in einer freundlichen Umgebung. Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, Ihnen ein neues Zuhause in Unabhängigkeit und Würde zu schaffen. Ein Zuhause, das größtmögliche Selbstständigkeit und Freiheit mit der Fürsorge und Pflege verbindet, die hilfsbedürftige Menschen benötigen und wünschen.

Unterschiedliche Pflegeformen – 
ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf:

  • Dauerpflege
  • Kurzzeitpflege (eingestreute Plätze)
  • Verhinderungspflege (eingestreute Plätze)
  • Pflege unter 65 (nach Absprache)

Nicht nur bei der Eingewöhnung stehen wir Ihnen begleitend zur Seite. Wir legen Wert auf ein herzliches Miteinander und eine freundliche Atmosphäre. Unsere bestens ausgebildeten Fachkräfte bieten Ihnen erstklassige Pflege. Viele Serviceangebote machen Ihnen das Leben noch angenehmer. Damit Sie sich gut bei uns aufgehoben fühlen!

Als anerkannte und zugelassene Pflegeeinrichtung vereinen wir sämtliche Pflegestufen unter einem Dach und sind Vertragspartner der Pflegekassen und Sozialhilfeträger. 

 

 

 

Auf seniorbook.de teilen