SeniorenZentrum Offenbach

Erste Tagespflegeeinrichtung in Offenbach

Bereits im Jahr 1984 wurde unsere Einrichtung als Modellprojekt mit 10 Tagesgästen gegründet. Unser damals ganz neues disziplinübergreifendes Konzept mit einem Team aus Pflegekräften und Therapeuten hat bald Schule gemacht. Unseren Anspruch, der die Rehabilitation in den Vordergrund stellt, haben wir beibehalten. Allerdings hat sich die ursprüngliche Zahl der Plätze auf 30 verdreifacht.

Es ist unser Anliegen, so viel Wissen wie möglich zusammenzubringen und die Kooperation mit anderen Einrichtungen und Dienstleistern zu verbessern. Darum ist unsere Tagespflege-Einrichtung Teil eines umfangreichen Netzwerks: Dazu zählen Angehörige, gesetzliche Betreuer, ambulante Pflegedienste, Ärzte, Krankengymnasten, Logopäden, Kunsttherapeutin, Sanitätshäuser, Apotheken, Fahrdienste, Kliniken, Pflegekassen, Sozialämter, „Selbsthilfe nach Schlaganfall“ und Alzheimer-Gesellschaft. 

So viel Wissen möchten wir natürlich auch weitergeben. Um die Zukunft der Altenpflege zu sichern, ist unsere Tagespflege-Einrichtung Lernort für Auszubildende in Pflegeberufen. 

Auf seniorbook.de teilen